• icon-advantage.svg

    Deutschlandweit Versandkostenfrei ab 49 €

  • icon-advantage.svg

    Sichere Zahlung

  • icon-advantage.svg

    14 Tage Rückgaberecht

  • icon-advantage.svg

    Kostenloser Rückversand

  • icon-advantage.svg

    Persönliche Beratung

Haltegriffe kaufen - Stabilität und Sicherheit in deinem Zuhause.

Haltegriffe, auch bekannt als Sicherheitsgriffe, sind essenziell für die Sicherheit in deinem Zuhause. Besonders im Badezimmer bieten Duschgriffe und Badezimmerhaltegriffe eine zuverlässige Unterstützung und verhindern Stürze. Entdecke die Vielfalt an Haltegriffen und wie sie dein Leben sicherer machen können. Meist gestellte Fragen ansehen

Nahaufnahme eines Haltegriffs

Alle Produkte ansehen

3 Produkte

Wir stellen Haltegriffe vor:

Die Wichtigkeit von Haltegriffen im eigenen Zuhause

Haltegriffe sind unverzichtbare Helfer, wenn es um die Sicherheit in deinem Zuhause geht. Sie bieten nicht nur älteren Menschen oder Personen mit eingeschränkter Mobilität eine wichtige Unterstützung, sondern sind auch für alle anderen Familienmitglieder nützlich. Ein gut platzierter Haltegriff im Bad kann Stürze verhindern und dir mehr Stabilität geben, während du dich bewegst. Im Badezimmer sind Duschgriffe besonders wichtig, da der Boden durch das Wasser schnell rutschig wird. Hier helfen Badezimmerhaltegriffe dabei, sicheren Halt zu finden und das Risiko von Unfällen zu minimieren. Aber auch in anderen Bereichen des Hauses, wie zum Beispiel an Treppen oder im Eingangsbereich, sind Sicherheitsgriffe eine wertvolle Ergänzung. Die Installation von Haltegriffen ist einfach und kann in kurzer Zeit erledigt werden. Sie sind in verschiedenen Designs und Materialien erhältlich, sodass sie sich problemlos in dein bestehendes Raumkonzept einfügen. Investiere in die Sicherheit in deinem Zuhause und wähle die passenden Haltegriffe für mehr Stabilität und Sicherheit im Alltag. In unserem SMINA Portal findest du eine Auswahl an hochwertigen Haltegriffen zu günstigen Preisen.

Beratung für individuelle Lösungen

Hast du Fragen zu unseren Artikeln oder benötigst du eine Beratung, um das passende Produkt für deine Bedürfnisse zu finden? Unser freundliches und erfahrenes Team steht dir gerne zur Verfügung. Du erreichst uns telefonisch, per E-Mail oder persönlich in einem unserer Partner-Sanitätshäuser in deiner Nähe. Zögere nicht, uns zu kontaktieren – wir helfen dir gerne!

Meist gestellte Fragen (FAQs)

    Werden Haltegriffe von der Krankenkasse bezahlt?

    Ob Haltegriffe von der Krankenkasse bezahlt werden, hängt von mehreren Faktoren ab. In vielen Fällen übernehmen Krankenkassen die Kosten für Haltegriffe, wenn sie medizinisch notwendig sind. Hierzu ist in der Regel ein ärztliches Rezept erforderlich, das die Notwendigkeit der Haltegriffe bescheinigt. Es empfiehlt sich, direkt bei deiner Krankenkasse nachzufragen und die genauen Voraussetzungen sowie den Ablauf der Kostenübernahme zu klären.

    Welche Diagnose muss auf dem Rezept stehen, um einen Haltegriff zu erhalten?

    Um einen Haltegriff von der Krankenkasse erstattet zu bekommen, muss auf dem Rezept eine medizinische Diagnose stehen, die die Notwendigkeit eines solchen Hilfsmittels belegt. Häufige Diagnosen, die eine Verordnung eines Haltegriffs rechtfertigen können, sind:

    • Arthrose oder Arthritis
    • Multiple Sklerose (MS)
    • Schlaganfallfolgen
    • Muskelschwäche oder -erkrankungen
    • Parkinson-Krankheit
    • Schwerwiegende Mobilitätseinschränkungen aufgrund von Alter oder Verletzungen
    • Chronische Rückenschmerzen oder Wirbelsäulenerkrankungen
    • Gleichgewichtsstörungen
    • Postoperative Mobilitätseinschränkungen

    Wann ist ein Haltegriff sinnvoll?

    Ein Haltegriff ist in verschiedenen Situationen sinnvoll, insbesondere wenn es um Sicherheit und Unterstützung in deinem Zuhause geht. Hier sind einige Beispiele, wann ein Haltegriff nützlich sein kann:
    Bei eingeschränkter Mobilität: Wenn du oder ein Familienmitglied aufgrund von Alter, Krankheit oder Verletzungen Schwierigkeiten habt, sicher zu gehen oder zu stehen.
    Im Badezimmer: Duschgriffe und Badewannengriffe sind besonders wichtig, da der Boden durch Wasser rutschig wird und die Gefahr eines Sturzes erhöht ist.
    Nach Operationen: Wenn du dich von einer Operation erholst und zusätzliche Unterstützung benötigst, um sicher aufzustehen oder dich zu bewegen.
    Bei chronischen Erkrankungen: Krankheiten wie Arthritis, Multiple Sklerose, Parkinson oder andere neurologische Erkrankungen können deine Beweglichkeit einschränken und die Nutzung von Haltegriffen notwendig machen.
    Vorbeugung von Stürzen: Haltegriffe können dazu beitragen, Stürze zu verhindern, indem sie zusätzlichen Halt und Stabilität bieten, insbesondere an Treppen, im Badezimmer oder anderen rutschigen Bereichen.
    Für Kinder und ältere Menschen: Haltegriffe können eine zusätzliche Sicherheitsschicht für Kinder und ältere Menschen bieten, die möglicherweise anfälliger für Stürze sind.
    Indem du Haltegriffe an strategisch wichtigen Stellen in deinem Zuhause installierst, kannst du die Sicherheit erhöhen und Unfälle verhindern.

Hier findest du interessante Magazinbeiträge:

Traue.jfif

Im Interview

Traudl gibt uns einen Einblick in ihr Leben mit ihren SMINA Rollatoren.

Artikel lesen
adult-granddaughter-assisting-her-grandfather-stro-2023-11-27-04-57-52-utc__1_.jpg

Die richtigen Gehhilfen

Unterarmgehstützen und Gehstöcke: Mehr Unabhängigkeit im Alltag.

Artikel lesen
a-senior-woman-in-wheelchair-with-dog-in-autumn-na-2023-11-27-05-17-10-utc.jpg

Die richtige Wahl des Rollstuhls

Wie du den Rollstuhl findest, der deine Mobilität steigert.

Artikel lesen
senior-woman-with-a-mobility-walker-walking-on-cit-2023-11-27-05-10-15-utc.jpg

Der Rollatoren-Guide

Durchblick im Rollatoren-Dschungel. Die richtige Auswahl des Rollators.

Artikel lesen