• icon-advantage.svg

    Deutschlandweit Versandkostenfrei ab 49 €

  • icon-advantage.svg

    Sichere Zahlung

  • icon-advantage.svg

    14 Tage Rückgaberecht

  • icon-advantage.svg

    Kostenloser Rückversand

  • icon-advantage.svg

    Persönliche Beratung

Dusch- und Toilettenrollstuhl kaufen - Unabhängigkeit im Badezimmer.

Unsere Auswahl an Dusch- und Toilettenrollstühlen ist darauf ausgerichtet, Mobilitätsherausforderungen im Alltag zu überwinden. Erlebe Unabhängigkeit mit Produkten, die auf deine Bedürfnisse zugeschnitten sind. Entdecke Modelle mit verstellbaren Funktionen und robustem Design, die sowohl Sicherheit als auch Komfort gewährleisten. Jeder Rollstuhl wird sorgfältig ausgewählt, um eine einfache Nutzung und hohe Zuverlässigkeit zu bieten.

Meist gestellte Fragen ansehen

Nahaufnahme eines Toilettenrollstuhls

Alle Produkte ansehen

4 Produkte

Wir stellen Toilettenrollstühle vor:

Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Toilettenrollstühlen

Unsere sorgfältig ausgewählten Modelle, darunter der beliebte Duschrollstuhl oder der Dusch- Toilettenrollstuhl, erfüllen eine Vielzahl von Bedürfnissen und Anforderungen. Unsere Toiletten Rollstühle sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, um verschiedenen Bedürfnissen gerecht zu werden: Von einem Toilettenrollstuhl, der für eine individuelle Anpassung höhenverstellbar ist, bis hin zu einem Duschrollstuhl, der schmal gebaut ist, damit er auch in engen Räumen maximale Funktionalität bietet. Für zusätzlichen Komfort sorgen unsere Modelle mit erweiterten Funktionen, wie der Dusch Toilettenrollstuhl mit Greifreifen, der Dusch Toilettenrollstuhl mit Sitzkantelung für eine ergonomische Sitzposition, und Toilettenrollstühle mit multifunktionaler Sitzeinheit, die eine optimale Anpassung an den Nutzer ermöglichen.

Beratung für individuelle Lösungen

Hast du Fragen zu unseren Artikeln oder benötigst du eine Beratung, um das passende Produkt für deine Bedürfnisse zu finden? Unser freundliches und erfahrenes Team steht dir gerne zur Verfügung. Du erreichst uns telefonisch, per E-Mail oder persönlich in einem unserer Partner-Sanitätshäuser in deiner Nähe. Zögere nicht, uns zu kontaktieren – wir helfen dir gerne!

Meist gestellte Fragen (FAQs)

    Wird ein Dusch-/Toilettenrollstuhl von der Krankenkasse bezahlt?

    Ja, in vielen Fällen kann ein Dusch-/Toilettenrollstuhl von der Krankenkasse bezahlt oder zumindest bezuschusst werden, wenn er als notwendiges Hilfsmittel für die tägliche Pflege oder für die Notwendigkeit für mehr Selbstständigkeit angesehen wird.

    Welcher Dusch-/Toilettenrollstuhl wird von der Krankenkasse bezahlt?

    Welche spezifischen Modelle von Dusch-/Toilettenrollstühlen von der Krankenkasse bezahlt werden, hängt von mehreren Faktoren ab. Zum einen hängt es von den Richtlinien deiner Krankenkasse ab oder deiner individuellen Bedürfnisse und der medizinischen Notwendigkeit, die durch ein ärztliches Rezept bestätigt wird. Generell gilt, dass Hilfsmittel, die als notwendig für die tägliche Pflege und zur Aufrechterhaltung der Mobilität und Selbstständigkeit des Nutzers angesehen werden, für eine Kostenübernahme in Frage kommen.

    Welche Diagnose muss auf dem Rezept stehen um einen Toilettenstuhl zu erhalten?

    Um einen Dusch-/Toilettenrollstühlen von der Krankenkasse bezuschusst oder bezahlt zu bekommen, muss auf dem Rezept eine Diagnose vermerkt sein, die die medizinische Notwendigkeit für dieses Hilfsmittel begründet. Typischerweise beziehen sich diese Diagnosen auf Zustände, die die Mobilität einschränken oder den Gang zur regulären Toilette erschweren. Dazu können gehören:
    Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie schwere Arthrose oder fortgeschrittene Osteoporose
    Neurologische Erkrankungen, wie Multiple Sklerose, Parkinson-Krankheit oder Schlaganfallfolgen, die die Mobilität einschränken
    Querschnittslähmung oder andere Zustände, die zu einer vollständigen oder teilweisen Lähmung führen
    Schwerwiegende Gleichgewichtsstörungen oder Sturzgefahr, die ein sicheres Stehen und Gehen ohne Unterstützung verhindern
    Amputationen oder schwere Verletzungen der unteren Extremitäten

    Wichtig ist, dass das Rezept neben der Diagnose auch eine Begründung enthält, warum genau ein Dusch-/Toilettenrollstuhl erforderlich ist, um die Lebensqualität des Patienten zu verbessern oder um ihm eine selbstständige Körperpflege zu ermöglichen. Es ist empfehlenswert, dies in enger Absprache mit dem behandelnden Arzt zu klären, der die spezifische Situation des Patienten am besten beurteilen kann.

    Wie funktioniert ein Toilettenrollstuhl?

    Ein Toilettenrollstuhl unterstützt Menschen mit eingeschränkter Mobilität bei der Nutzung der Toilette. Er verfügt über ein Gestell mit Rollen, einen Sitz mit Öffnung und meist einen darunter befestigten Auffangbehälter. Dieser kann für die Reinigung leicht entfernt werden. Der Rollstuhl lässt sich über eine Haustoilette positionieren, wobei der Nutzer entweder den Eimer verwendet oder den Stuhl so platziert, dass Ausscheidungen direkt in die Toilette gelangen. Viele Modelle bieten Anpassungsmöglichkeiten wie höhenverstellbare Sitze oder klappbare Armlehnen und Fußstützen für einen sicheren Transfer. Toilettenrollstühle sind so gestaltet, dass sie Mobilität im Badezimmer verbessern und die Selbstständigkeit der Nutzer fördern.

Hier findest du interessante Magazinbeiträge:

Traue.jfif

Im Interview

Traudl gibt uns einen Einblick in ihr Leben mit ihren SMINA Rollatoren.

Artikel lesen
adult-granddaughter-assisting-her-grandfather-stro-2023-11-27-04-57-52-utc__1_.jpg

Die richtigen Gehhilfen

Unterarmgehstützen und Gehstöcke: Mehr Unabhängigkeit im Alltag.

Artikel lesen
a-senior-woman-in-wheelchair-with-dog-in-autumn-na-2023-11-27-05-17-10-utc.jpg

Die richtige Wahl des Rollstuhls

Wie du den Rollstuhl findest, der deine Mobilität steigert.

Artikel lesen
senior-woman-with-a-mobility-walker-walking-on-cit-2023-11-27-05-10-15-utc.jpg

Der Rollatoren-Guide

Durchblick im Rollatoren-Dschungel. Die richtige Auswahl des Rollators.

Artikel lesen