• icon-advantage.svg

    Deutschlandweit Versandkostenfrei ab 49 €

  • icon-advantage.svg

    Sichere Zahlung

  • icon-advantage.svg

    14 Tage Rückgaberecht

  • icon-advantage.svg

    Kostenloser Rückversand

  • icon-advantage.svg

    Persönliche Beratung

Rollstuhl Zubehör kaufen - Mobilität optimieren.

Wir bieten eine umfangreiche Auswahl an Produkten an, die speziell darauf ausgerichtet sind, dein Leben mit dem Rollstuhl angenehmer und sicherer zu gestalten. Unser Sortiment umfasst alles, was du brauchst, um deinen Rollstuhl nach deinen persönlichen Bedürfnissen und Wünschen auszustatten. Vom essentiellen Sicherheitsgurt für Rollstühle über praktische Stockhalter für den Rollstuhl bis hin zu wetterfesten Regencapes für Rollstuhlfahrer – hier findest du die perfekten Ergänzungen für deinen Rollstuhl.

Meist gestellte Fragen ansehen

Nahaufnahme vom Rollstuhl Zubehör

Alle Produkte ansehen

10 Produkte

Wir stellen Rollstuhl Zubehör vor:

Rollstuhlzubehör – Mehr Flexibilität in deinem Alltag

Rollstuhlzubehör steigert deinen Komfort, deine Sicherheit und Unabhängigkeit im Alltag auf eine einfache und effektive Weise. Mit praktischen Lösungen, wie einem Schlupfsack, der dich an kühlen Tagen warmhält, oder einem Therapietisch, der dir ermöglicht, Mahlzeiten bequem zu genießen, passt sich das Zubehör deinen Bedürfnissen an. Für deine Sicherheit sorgen Artikel, wie Sicherheitsgurte und Anti-Kipp Systeme, die zusätzlichen Schutz bieten und das Risiko von Verletzungen minimieren. Diese Ergänzungen sind nicht nur funktional, sondern auch darauf ausgerichtet, deine Mobilität zu verbessern und es dir zu ermöglichen, deinen Rollstuhl individuell zu gestalten.

Beratung für individuelle Lösungen

Hast du Fragen zu unseren Artikeln oder benötigst du eine Beratung, um das passende Produkt für deine Bedürfnisse zu finden? Unser freundliches und erfahrenes Team steht dir gerne zur Verfügung. Du erreichst uns telefonisch, per E-Mail oder persönlich in einem unserer Partner-Sanitätshäuser in deiner Nähe. Zögere nicht, uns zu kontaktieren – wir helfen dir gerne!

Meist gestellte Fragen (FAQs)

    Wird Rollstuhl Zubehör von der Krankenkasse bezahlt?

    Ob die Krankenkasse die Kosten für spezifisches Rollstuhlzubehör, wie Stockhalter, Schlupfsäcke, Greifreifenüberzüge, Regencapes, Speichenschutz und Infusionshalter, übernimmt, hängt von der individuellen Einschätzung der medizinischen Notwendigkeit ab.
    Stockhalter für Rollstuhl: Die Kostenübernahme ist möglich, wenn die Mobilität und Selbstständigkeit deutlich verbessert wird.
    Schlupfsack für Rollstuhl: Kann übernommen werden, insbesondere dann, wenn er zur Vermeidung von gesundheitlichen Risiken, wie Unterkühlung, beiträgt.
    Greifreifenüberzug: Die Übernahme ist wahrscheinlich, wenn sie die Handhabung des Rollstuhls erleichtern und die Mobilität erhöhen.
    Regencape für Rollstuhlfahrer: Wird eventuell übernommen, wenn es als notwendig für die Mobilität außerhalb der Wohnung angesehen wird.
    Speichenschutz für Rollstühle: Die Kostenübernahme hängt von der Begründung der Sicherheitsverbesserung ab.
    Infusionshalter für Rollstuhl: Kann übernommen werden, wenn eine dauerhafte medizinische Versorgung benötigt wird.

    Welches Kissen sollte ich bei Dekubitus nehmen?

    Wenn du oder ein Angehöriger mit Dekubitus (Druckgeschwüren) zu kämpfen hast, ist die Auswahl des richtigen Anti-Dekubitus Rollstuhlkissens entscheidend für Komfort und Heilung. Ein hochwertiges Anti-Dekubitus Kissen kann helfen, den Druck gleichmäßig zu verteilen, die Durchblutung zu verbessern und die Hautintegrität zu unterstützen, um weitere Schäden zu verhindern. Hier sind wichtige Aspekte, die du bei der Auswahl eines geeigneten Anti-Dekubitus Rollstuhlkissens beachten solltest:
    1. Material: Anti-Dekubitus Kissen gibt es in verschiedenen Materialien, einschließlich Gel, Schaum, Luftzellen und einer Kombination aus diesen. Gelkissen bieten eine gute Druckverteilung und sind kühlend, während Luftzellenkissen den Druck individuell anpassen können. Schaumkissen bieten hingegen eine feste Unterstützung und sind häufig kostengünstiger.
    2. Druckentlastung: Das Kissen sollte so konzipiert sein, dass es den Druck effektiv von Hochrisikobereichen, wie dem Steißbein und den Sitzknochen, verteilt. Kissen mit einer guten Druckentlastung reduzieren das Risiko von Druckgeschwüren.
    3. Anpassungsfähigkeit: Ein gutes Anti-Dekubitus Kissen passt sich den Konturen deines Körpers an und bietet eine individuelle Unterstützung. Dies ist besonders wichtig für Nutzer, die lange Zeit im Rollstuhl sitzen.
    4. Hygiene und Pflege: Kissen, die leicht zu reinigen sind und über abnehmbare, waschbare Bezüge verfügen, erleichtern die Aufrechterhaltung der Hygiene, was bei der Prävention von Dekubitus entscheidend ist.
    5. Größe und Passform: Stelle sicher, dass das Kissen zur Größe des Rollstuhls und deinen Körpermaßen passt. Eine korrekte Passform ist essenziell, um den maximalen Nutzen aus dem Kissen zu ziehen.

Hier findest du interessante Magazinbeiträge:

Traue.jfif

Im Interview

Traudl gibt uns einen Einblick in ihr Leben mit ihren SMINA Rollatoren.

Artikel lesen
adult-granddaughter-assisting-her-grandfather-stro-2023-11-27-04-57-52-utc__1_.jpg

Die richtigen Gehhilfen

Unterarmgehstützen und Gehstöcke: Mehr Unabhängigkeit im Alltag.

Artikel lesen
a-senior-woman-in-wheelchair-with-dog-in-autumn-na-2023-11-27-05-17-10-utc.jpg

Die richtige Wahl des Rollstuhls

Wie du den Rollstuhl findest, der deine Mobilität steigert.

Artikel lesen
senior-woman-with-a-mobility-walker-walking-on-cit-2023-11-27-05-10-15-utc.jpg

Der Rollatoren-Guide

Durchblick im Rollatoren-Dschungel. Die richtige Auswahl des Rollators.

Artikel lesen