• icon-advantage.svg

    Deutschlandweit Versandkostenfrei ab 49 €

  • icon-advantage.svg

    Sichere Zahlung

  • icon-advantage.svg

    14 Tage Rückgaberecht

  • icon-advantage.svg

    Kostenloser Rückversand

  • icon-advantage.svg

    Persönliche Beratung

Maßgeschneiderte Mobilität: Einblick in die Rollstuhlvielfalt

Dieser Magazin-Beitrag gibt einen umfassenden Überblick über verschiedene Rollstuhltypen und hilft dir, den idealen Rollstuhl auszuwählen, der deine individuellen Bedürfnisse und deinen Lebensstil unterstützt. Es werden verschiedene Modelle wie Standard-, Leichtgewicht-, Aktiv- und Elektro-Rollstühle vorgestellt, um die Mobilität und Lebensqualität der Nutzer zu verbessern.

a-senior-woman-in-wheelchair-with-dog-in-autumn-na-2023-11-27-05-17-10-utc.jpg

SMINA hilft dir bei der Auswahl des passenden Rollstuhls. Von Standard- bis Elektro-Modellen, wir decken alle wichtigen Aspekte ab, die dir helfen, die Mobilität optimal zu verbessern

Einblick in die Rollstuhlvielfalt

Die Wahl des richtigen Rollstuhls ist entscheidend für die Mobilität und Lebensqualität von Menschen mit eingeschränkter Gehfähigkeit. In diesem Beitrag erfährst du, welche Unterschiede zwischen Standard-Rollstühlen, Leichtgewicht-Rollstühlen, Aktiv-Rollstühlen und Elektro-Rollstühlen bestehen und welcher Rollstuhltyp am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Grundlagen der Rollstuhltypen: Ein Leitfaden

pushing-disabled-woman-in-wheelchair-during-stroll-2023-11-27-05-10-51-utc.jpg

Standard-Rollstuhl

Struktur: Robust, meist aus Stahl gefertigt.

Gewicht: Schwerer als spezialisierte Rollstühle, was ihn weniger transportfreundlich macht.

Anpassungsfähigkeit: Begrenzte Anpassungsmöglichkeiten an den Nutzer.

Einsatzbereich: Ideal für Personen, die den Rollstuhl nur temporär benötigen oder ihn nicht regelmäßig benutzen.

Für wen geeignet? Wenn du nach einer kostengünstigen Lösung suchst und den Rollstuhl nur für kurze Strecken oder gelegentlich benötigst, ist der Standard-Rollstuhl eine gute Wahl.

pexels-marcus-aurelius-4064423.jpg

Leichtgewicht-Rollstuhl

Struktur: Aus leichteren Materialien wie Aluminium gefertigt.

Gewicht: Deutlich leichter als Standard-Rollstühle, was die Mobilität und den Transport erleichtert.

Anpassungsfähigkeit: Bietet mehr Anpassungsoptionen für individuellen Komfort.

Einsatzbereich: Geeignet für regelmäßige Nutzung und für Personen, die ihren Rollstuhl häufig transportieren müssen.

Für wen geeignet? Wenn du deinen Rollstuhl oft mitnimmst und Wert auf Komfort und Anpassungsfähigkeit legst, ist ein Leichtgewicht-Rollstuhl die richtige Wahl für dich.

wheelchair-bound-athlete-and-his-assistance-dog-on-2023-11-27-05-26-43-utc.jpg

Aktiv-Rollstuhl

Merkmale:

Struktur: Hochgradig anpassbar, ultraleicht, für maximale Beweglichkeit und Leistung konzipiert.

Gewicht: Sehr leicht, optimiert für aktive Nutzer.

Anpassungsfähigkeit: Umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten an die Bedürfnisse des Nutzers.

Einsatzbereich: Entwickelt für Menschen, die einen aktiven Lebensstil pflegen und maximale Unabhängigkeit wünschen.

Für wen geeignet? Aktiv-Rollstühle sind ideal für dich, wenn du eine hohe Mobilität im Alltag benötigst und deinen Rollstuhl als Verlängerung deines Körpers siehst.

businesswoman-using-wheelchair-typing-on-mobile-2023-11-27-05-07-52-utc.jpg

Elektro-Rollstuhl

Merkmale:

Struktur: Ausgestattet mit einem elektrischen Antrieb, der die Fortbewegung ohne physischen Kraftaufwand ermöglicht.

Gewicht: Schwerer und robuster als manuelle Rollstühle.

Anpassungsfähigkeit: Bietet verschiedene Steuerungsoptionen, die auf die motorischen Fähigkeiten des Nutzers abgestimmt werden können.

Einsatzbereich: Ideal für Personen mit eingeschränkter Körperkraft oder Langstreckennutzung.

Für wen geeignet? Ein Elektro-Rollstuhl ist die beste Option für dich, wenn du eine eingeschränkte Arm- oder Handkraft hast und einen Rollstuhl benötigst, der dich über längere Strecken komfortabel und selbstständig transportiert.

Pflege-Rollstuhl

Struktur: Speziell für die Pflege und den Komfort von Personen mit sehr eingeschränkter Mobilität konzipiert. Oft mit verstellbaren Rückenlehnen, Kopfstützen und Fußstützen ausgestattet.

Gewicht: Kann je nach Ausstattung variieren, tendenziell aber auf der schwereren Seite, um Stabilität und Komfort zu gewährleisten.

Anpassungsfähigkeit: Hochgradig anpassbar, um den verschiedenen Pflegebedürfnissen gerecht zu werden. Zubehör wie Kippschutz, Seitenteile und spezielle Kissen sorgen für zusätzlichen Komfort und Sicherheit.

Einsatzbereich: Entwickelt für Personen, die den größten Teil des Tages im Rollstuhl verbringen und besondere Unterstützung benötigen, einschließlich älterer Menschen oder Menschen mit fortschreitenden Erkrankungen.

Für wen geeignet? Wenn du oder ein Angehöriger aufgrund von gesundheitlichen Einschränkungen eine fortgeschrittene Unterstützung und Komfort benötigt, bietet ein Pflege-Rollstuhl die notwendige Ausstattung. Er ist ideal für Nutzer, die auf eine umfassende Unterstützung bei der täglichen Pflege angewiesen sind und deren Mobilitätsbedürfnisse über die einfache Fortbewegung hinausgehen.

Zusammenfassung: Der ideale Rollstuhl für deine Bedürfnisse

Bei der Auswahl des richtigen Rollstuhls solltest du deine individuellen Bedürfnisse, deinen Lebensstil und den geplanten Einsatzbereich berücksichtigen. Ob du nun einen Rollstuhl für gelegentliche Nutzung suchst, einen leichten und transportfreundlichen Begleiter benötigst, einen aktiven Lebensstil führst oder auf elektrische Unterstützung angewiesen bist – für jede Anforderung gibt es einen passenden Rollstuhltyp. Wichtig ist, dass du dich umfassend beraten lässt und verschiedene Modelle ausprobierst, um den Rollstuhl zu finden, der deine Mobilität optimal unterstützt und deine Lebensqualität erhöht.

people-with-disability-in-wheelchairs-2023-11-27-05-13-26-utc (2).jpg